Der Tech Stack eines Unternehmens kann großen Einfluss haben. Neben den Faktoren Sicherheit, Gesetzeslage, Ressourcen und Performance ist ein entscheidender Faktor „evolvability“, oder, zu Deutsch, die Entwicklungsfähigkeit. allmyhomes entwickelt sich zu einer internationalen Plattform weiter. Dafür setzt allmyhomes auf einen zukunftsträchtigen Tech Stack.

 

Ein Technology Stack, oder kurz Tech Stack, ist ein entscheidender Bestandteil bei der Entwicklung von Software. Unter dem Begriff versteht man eine Kombination aus Betriebssystem, Webservern, Programmiersprachen, Drittsoftware, Programmiertools sowie Lösungen, z. B zur Persistenzschicht und zum Logging.

 

Eine gute Balance zu finden zwischen „Wir nutzen alles“ und „Wir nutzen nur Bestimmtes“ ist schwer, denn je mehr Programmierer ein Unternehmen hat, umso mehr divergiert das Wissen zum Tech Stack. Auf der einen Seite besteht die Gefahr, durch die Nutzung zahlloser Anwendungen in einem “Maintenance-Sumpf” zu versinken und erhebliche Ressourcen für die Pflege verschiedenster Systeme aufwenden zu müssen. Es führt auch schnell zu Qualitätsverlust und unerwünschten Wissensinseln. Auf der anderen Seite besteht die Gefahr, sich festzufahren und nicht offen genug zu bleiben für neue und andere Lösungen.

allmyhomes nutzt deshalb eigene Standards und konzentriert sich dabei auf folgende Grundpfeiler: 

 

  • Backend: PHP mit Laravel als Framework
  • Frontend: Ionic auf Angular Basis
  • Cloudlösungen von Google
  • Containerisierung und Container-Orchestrierung: Docker und Kubernetes

 

Da allmyhomes eine Microservice-Architektur verfolgt, kommen zudem verschiedene Standards wie OpenAPI und RESTful zum Tragen. Leider kann so eine Microservice Architecture schnell zu einem „Distributed Monolith“ führen, weshalb allmyhomes sich dafür entschieden hat, auch Event Driven Architecture zu betreiben und sich dabei auf den größten Player in diesem Umfeld, Kafka, zu verlassen. Bei der Planung und Konzeption folgt allmyhomes dem Domain Driven Design, um so nah wie möglich an der Business-Domain zu entwickeln. 

 

Präferierter Anbieter für das Logging ist Elastic Stack (Beats, Logstash, Elastic Search und Kibana), für das Monitoring wird New Relic benutzt. All diese Technologien stehen zurzeit bei allmyhomes im Fokus. Doch um sicherzustellen, dass der richtige Kurs beibehalten wird, iterieren die Teams und nutzen Scrum als Vorgehensmodell.

Die Resultate und Learnings aus dem Scrum-Prozess, gestützt von Daten und Erkenntnissen der Business Intelligence (Link zu BI-Text), nutzt allmyhomes, um Softwarelösungen schnell an äußere und innere Gegebenheiten und Veränderungen anpassen zu können. Und mittels Prototyping werden neue Technologien und Prozesse ausgelotet, um weiterhin fortschrittliche Experiences und Produkte zu kreieren.