Wirklich wissen, was Käufer sich wünschen. allmyhomes kann dank Insights entlang der kompletten Wertschöpfung vom Entwurf einer Neubau-Immobilie bis hin zum Verkauf und mithilfe smarter Kombination von Daten genaue Vorhersagen treffen. 

 

Beginnend bei der Markenkonzeption und Architektur einer Neubau-Immobilie über das Festlegen passender Zielgruppen, die Generierung und Qualifizierung von Käufer-Leads bis hin zum Endkundenvertrieb über Makler – viele komplexe Schritte beschreiben den Transaktionsprozess. allmyhomes bietet dies über eine digitale End-to-End-Plattform als ganzheitliche Lösung aus einer Hand an.

 

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Erfassung von Transaktionen rund um Immobilien ist die Zeitdimension, da Wohnungsverkäufe über einen langen Zeitraum hinweg peu à peu abgewickelt werden. Im Gegensatz dazu steht z. B. klassischer E-Commerce: Hier passieren Aufmerksamwerden, Produktauswahl und Bezahlung oftmals direkt hintereinander und innerhalb weniger Minuten. Um nun in der Immobilienbranche den Gesamtprozess zu steuern, ist eine sorgfältige Daten-Historisierung und eine konsistente Verfolgung z. B. von Preisveränderungen und diversen Entwicklungen im gesamten Ökosystem und entlang der Zeitachse der Transaktion wesentlich. 

 

Um den langen Verkaufszyklen von Neubauprojekten gerecht zu werden, sind aus betriebswirtschaftlicher Sicht viele Ressourcen – Zeit und Geld – erforderlich. Daher ist unabdingbar, von vorneherein präzise Planungen und smarte Vorhersagen zu treffen. Gleichzeitig ist Agilität von Vorteil, um laufend Optimierungen entlang des Lebenszyklus eines Projekts vornehmen und schnell auf Veränderungen reagieren zu können, etwa hinsichtlich Preisgestaltung, einer individuellen Lead-Ansprache oder sinnvollem Makler-Coaching. Durch die End-to-End-Plattform entsteht von Transaktion zu Transaktion und von Projekt zu Projekt eine Feedback-Schleife, die es ermöglicht, kontinuierlich zu lernen und die Prozesseffizienz dadurch zu verbessern.

 

Anhand der entlang der gesamten Wertschöpfungskette und z. B. aus externen Trends gewonnenen Daten kann allmyhomes schließlich Prognose- bzw. Prediction-Modelle erstellen, die wichtige Erkenntnisse liefern.

 

  • Die strategisch besten Standorte für neue Projektentwicklungen
  • Zielgruppen-Insights zu Markenvorlieben und Verhaltensweisen
  • Der optimale Grundriss und die Ausstattung einer neuen Wohnung
  • Die passgenauesten Marketingkänale und Werbemittel für ein Projekt
  • Die geeignetsten Makler für eine bestimmte Wohnung
  • Welche Wohneinheiten zu welchem Zeitpunkt verkauft werden
  • Bestimmung des idealen Preispunkts, der sowohl Marge als auch zügige Verkaufsgeschwindigkeit berücksichtigt

 

Durch die Beantwortung dieser Fragen anhand der Analyse der generierten Daten entlang der verschiedenen Wertschöpfungsstufen und Integration Letzterer in eine Plattform können die Prognosemodelle weiter verfeinert werden, was schließlich zu einem besseren Verständnis von Markt und Immobilienprojekten führt.