Datenschutzerklärung

Diese Website ist ein Angebot der allmyhomes GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Dr. Martin Enderle und Florian Frey, Reichenberger Straße 36, 10999 Berlin, E-Mail: info@allmyhomes.com, Telefon: 030 / 22 458 984 („allmyhomes“ oder „wir“). Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website sind wir Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Abs. 7 der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung – „DSGVO“). 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Bei Ihrem Besuch unserer Website speichert unser Server automatisch die folgenden Daten: Browsertyp und Version; Betriebssystem; Internet-Service-Provider; IP-Adresse; Datum und Uhrzeit des Zugriffs; Website, von der Sie auf unsere Website gelangen („Referrer URL“); Websites, die Sie auf unserer Website besuchen („Logfiles“). Wir verarbeiten diese Daten, um die Funktionsfähigkeit unserer Website sicherzustellen, unsere Website zu optimieren und die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. In diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung; Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt und nicht für Werbezwecke verwendet. Die Logfiles werden nach dem Ende der jeweiligen Browser-Sitzung gelöscht, spätestens nach sieben Tagen. 

Darüber hinaus speichern wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns auf unserer Website freiwillig zur Verfügung stellen: bei der Anmeldung für unseren Newsletter (hierzu sogleich unter 2.), bei Anfragen per E-Mail oder über unsere Kontaktformulare (z.B. Vereinbarung eines Beratungstermins) sowie beim Absenden Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular. Wir verarbeiten all diese Daten ausschließlich zweckgebunden oder im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts. 

Für Ihre Anfragen gilt: Wir verarbeiten Ihre Daten nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage; Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b DSGVO, im Übrigen auch Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO (unser berechtigtes Interesse liegt darin, Ihre Anfrage beantworten zu können). Die Daten aus Ihren Anfragen werden gelöscht, wenn die jeweilige Konversation beendet und der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und gesetzliche, satzungsgemäße oder vertragliche Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Aufbewahrungsfristen gelten insbesondere, wenn Ihre Anfrage zum Abschluss eines (Makler-)Vertrages mit uns führt (§ 147 Abs. 1 Nr. 2, Abs. 3 S. 1 AO, § 257 Abs. 1 Nr. 2, Abs. 4 HGB: 6-jährige Aufbewahrungsfrist für Korrespondenz im Zusammenhang mit einem Vertragsschluss). 

Bei Anfragen zu Projekten von Bauträgern geben wir die in Ihrer Anfrage mitgeteilten Daten an den Bauträger oder Makler des jeweiligen Projekts weiter, soweit dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich oder geboten ist. Rechtsgrundlage für die Übermittlung ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b DSGVO, im Übrigen auch Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO (unser berechtigtes Interesse liegt darin, Ihre Anfrage beantworten zu können). 

Für Ihre Online-Bewerbungen gilt: […] Die Bewerbungsunterlagen abgelehnter Bewerber werden nach sechs Monaten gelöscht, es sei denn, wir müssen zu diesem Zeitpunkt noch mit der Geltendmachung von Rechtsansprüchen im Zusammenhang mit der Ablehnung der Bewerbung rechnen (z.B. durch Bewerber oder Betriebsrat). Wir speichern Ihre Bewerbungsunterlagen darüber hinaus, um Sie zum Zwecke der Besetzung weiterer offener Stellen bei allmyhomes zu kontaktieren, soweit Sie uns eine entsprechende Einwilligung erteilt haben. Die Bewerbungsunterlagen eingestellter Bewerber speichern wir zur Personalakte und löschen Sie nach Ausscheiden aus dem Unternehmen und Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (insbesondere § 147 Abs. 1 Nr. 2, Abs. 3 S. 1 AO, § 257 Abs. 1 Nr. 2, Abs. 4 HGB: 6-jährige Aufbewahrungsfrist für Korrespondenz im Zusammenhang mit einem Vertragsschluss).

Wir können im Einzelfall gesetzlich verpflichtet sein, auf Anordnung der zuständigen öffentlichen Stelle Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erteilen (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. c DSGVO).

Eine weitergehende Datenverarbeitung erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a DSGVO). 

An- und Abmeldung zum E-Mail-Newsletter, Newsletter-Tracking

Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Website den kostenlosen allmyhomes-Newsletter zu abonnieren. Wir fragen hierbei Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ab. 

Der Versand unseres Newsletters erfolgt nur mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung nach dem Double-Opt-in-Prinzip: Nach der Anmeldung zum Newsletter auf unserer Website erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Damit wird sichergestellt, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre Daten verwendet hat. 

Wenn Sie den allmyhomes-Newsletter abonniert haben, erhalten Sie regelmäßig Informationen über neue Bauprojekte, die wir für verschiedene Bauträger vermarkten, Angebote sowie Informationen über allmyhomes.

Im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter holen wir zudem Ihre Einwilligung in das Newsletter-Tracking zum Zwecke der personalisierten Werbung und Markforschung durch allmyhomes ein. Mithilfe sogenannter Tracking-Pixel oder Web-Beacons erheben wir die folgenden personenbezogenen Tracking-Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unseres Newsletters: 

Öffnen des Newsletters, Anklicken der darin enthaltenen Links, Absenden eines Formulars auf unserer Website nach Anklicken eines im Newsletter enthaltenen Links (nebst Zeitpunkt dieser Aktionen)

Art des verwendeten Endgeräts, wenn Sie Bilder in dem Newsletter abrufen oder Links anklicken

Verhalten auf unserer Website, wenn Sie diese über einen Link aus unserem Newsletter aufrufen (nebst Zeitpunkt dieser Aktionen)

Ort des Abrufs, wenn Sie Bilder in dem Newsletter abrufen oder Links anklicken (mittels Zuordnung Ihrer IP-Adresse, die wir jedoch nicht speichern)

Wir speichern diese Daten zu Ihrem Nutzerprofil, das Ihren bei der Anmeldung zum Newsletter eingegebenen Daten zugeordnet ist. Wir nutzen diese Daten für Zwecke der personalisierten Werbung und Marktforschung. Wir können Ihnen so im Rahmen unseres Newsletters persönliche Produkt-, Dienstleistungs- und Angebotsinformationen zukommen zu lassen, die für Sie von besonderem Interesse sind. Wir verwenden die Daten  für den Versand und die werbliche Personalisierung unseres Newsletters und geben sie nicht an Dritte weiter. Wir löschen die Daten, wenn Sie unseren Newsletter abbestellen. 

Rechtsgrundlage für die Zusendung des Newsletters, das Tracking Ihres Klickverhaltens im Newsletter und die Personalisierung Ihres Newsletters anhand der Tracking-Informationen aus unserem Newsletter und Ihrem Nutzerprofil ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a DSGVO. 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Falls Sie Ihre Einwilligung in diese Nutzung Ihrer Daten widerrufen und den allmyhomes-Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn über den Link in jedem Newsletters, auf unserer Webseite unter [bitte Link einfügen] oder per E-Mail an [bitte E-Mail-Adresse einfügen] jederzeit wieder abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt hiervon unberührt. 

Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, die Ihre Daten ausschließlich unter Verwendung von Pseudonymen sammeln. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Website erzeugt und die Ihr Internet-Browser beim Besuch der Website auf Ihrer Festplatte speichert. Sie können den Einsatz von Cookies jederzeit unterbinden, indem Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er keine neuen Cookies akzeptiert oder Sie auf neue Cookies hinweist. Bereits gespeicherte Cookies können Sie ebenfalls in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers löschen. Hilfestellungen zur Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen erhalten Sie z.B. in der Hilfe-Funktion Ihres Internet-Browsers. Weitere Informationen hierzu sowie zu Cookies allgemein finden Sie z.B. unter http://www.youronlinechoices.com/de/ und 
http://www.allaboutcookies.org/ge/. Bitte beachten Sie, dass Ihnen die Nutzung einiger Funktionen unserer Website nicht möglich ist, wenn Sie keine Cookies akzeptieren. 

Auf unserer Website nutzen wir Cookies zu folgenden Zwecken: 

3.1 Technisch notwendige Cookies

Die meisten Cookies, die wir nutzen, sind technisch notwendig, um Ihnen die Nutzung unserer Website und der darauf angebotenen Dienste zu ermöglichen („Session-Cookies“). In diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung; Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt und nicht für Werbezwecke verwendet. Session Cookies werden nach dem Ende der jeweiligen Browser-Sitzung gelöscht, spätestens nach sieben Tagen.

3.2 Webanalyse-Cookies/Google Analytics

Wir nutzen zudem Cookies zur Erstellung pseduonymer Nutzungsprofile zum Zweck der Webanalyse. Diese Cookies ermöglichen es uns, wiederkehrende Nutzer (Geräteinhaber) zu erkennen, ihr Verhalten auf unserer Website zu analysieren, unsere Website zu optimieren und ihre Reichweite zu messen. In diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung; Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO. Wir führen die Daten nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammen und wir verwenden sie auch nicht für die zielgerichtete Ansprache einzelner Nutzer zu Werbezwecken. Die Webanalyse-Cookies werden spätestens nach 12 Monaten gelöscht oder wenn Sie der Datenverarbeitung vorher gemäß Art. 21 DSGVO widersprechen.

Für die Webanalyse benutzen wir den Webanalysedienst Google Analytics, der von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google”) betrieben wird. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website ([…]) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben auf unserer Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp()“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird deshalb von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor um das letzte Oktett gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die Übermittlung Ihrer Informationen an ein Drittland außerhalb der EU ist durch einen Angemessenheitsbeschluss der Kommission (C/2016/4176 vom 12. Juli 2016 – http://data.europa.eu/eli/dec_impl/2016/1250/oj) im Sinne des Art. 45 DSGVO gedeckt, denn Google hat sich verpflichtet, die Grundsätze des EU-US-Privacy Shield einzuhalten.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google als Auftragsverarbeiter im Sinne des Art. 28 DSGVO diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google für alle Websites verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können zudem die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie auf den folgenden Link („Google Analytics für diese Website deaktiveren“) klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, der die künftige Erfassung Ihrer Daten durch Google beim Besuch dieser Website verhindert. (Bitte beachten Sie, dass dieser Opt-out-Cookie gelöscht wird, wenn Sie alle Cookies in Ihrem Browser löschen.)

Google Analytics für diese Website deaktiveren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

3.3 Tracking-Cookies zu Werbezwecken

Wenn Sie auf unserer Website Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir zudem Tracking-Cookies zum Zwecke der nutzungsbasierten Online-Werbung. Diese Tracking-Cookies speichern Ihr Verhalten auf unserer Website ([…]) in pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen auf unserer Website und den Websites von Dritten, die Teil unseres Werbenetzwerks sind, Werbung anzuzeigen, die bestmöglich Ihren Interessen entspricht. Falls Sie unseren Newsletter abonniert haben, führen wir die Daten mit Ihrem Nutzerprofil zusammen und nutzen Sie für Werbezwecke, um Ihnen in unserem Newsletter persönliche Produkt-, Dienstleistungs- und Angebotsinformationen zukommen zu lassen, die für Sie von besonderem Interesse sind. Sie profitieren hiervon, denn durch die zielgerichtete Ansprache werden Sie insgesamt mit weniger Werbung konfrontiert, die nicht an Ihren Interessen orientiert ist. 

Ihre Einwilligung in dieses Tracking zu Werbezwecken erteilen Sie auf unserer Website, indem Sie auf „OK“ in unserem Cookie-Banner klicken; bevor dies geschieht, werden keine Tracking-Cookies zu Werbezwecken gesetzt. 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a DSGVO. 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie auf diesen Link klicken. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt hiervon unberührt.

Die Tracking-Cookies werden spätestens nach 12 Monaten gelöscht oder wenn Sie Ihre Einwilligung vorher widerrufen. 

Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google betrieben. Durch die Nutzung der auf dieser Website eingebetteten Funktionen von Google Maps erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter gemäß den Nutzungsbedingungen für Google Maps (https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html) und den Datenschutzbestimmungen von Goohle (https://www.google.com/policies/privacy/?hl=de) einverstanden. 

Nutzer-Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, insbesondere deren Herkunft und Empfänger, Speicherdauer und den Zweck der Datenverarbeitung (Art. 15 DSGVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Sperrung/Einschränkung der Verarbeitung(Art. 18 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) dieser Daten. Sie haben zudem das Recht, gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns aufgrund einer Einwilligung oder eines Vertrages elektronisch bereitgestellt haben, von uns in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten („Recht auf Datenübertragbarkeit“).

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund von Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO verarbeiten, können Sie der Verarbeitung jederzeit gemäß Art. 21 DSGVO widersprechen. 

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a DSGVO), können Sie diese jederzeit widerrufen; die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt hiervon unberührt. 

Zur Geltendmachung all dieser Rechte sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der zu Beginn dieser Datenschutzerklärung angegebenen Postanschrift oder E-Mail-Adresse an uns wenden.

Unabhängig hiervon haben Sie das Recht, gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde – insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat Ihre Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes – eine Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO oder andere geltende Datenschutzgesetze verstößt.

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die aktuelle Fassung dieser Datenschutzerklärung ist stets unter www.allmyhomes.com/Datenschutz abrufbar.

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz@allmyhomes.com

Datenschutzbeauftragter: Sven Meyzis, IT.DS Beratung, Schierheisterberg 2b, 21224 Rosengarten, Telefon: +49 40 210 915 14

Stand: 16. Februar 2018

Wir verwenden die von Ihnen auf unserer Website www.allmyhomes.com mitgeteilten Daten (Newsletter-Abonnement, Bewerbungsunterlagen) ausschließlich zweckgebunden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.
Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

An- und Abmeldung zum Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, den kostenlosen allmyhomes-Newsletter zu abonnieren.
Nach der Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Damit wird sichergestellt, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre Daten verwendet hat (Double-Opt-in-Prinzip).
Wenn Sie den allmyhomes -Newsletter abonniert haben, erhalten Sie regelmäßig Informationen über neue Projekte, Angebote sowie Informationen über allmyhomes.

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigen Sie ein, dass während der Nutzung unserer Dienste (Webseite, Newsletter usw.) personenbezogene Tracking-Informationen erhoben und für Zwecke der personalisierten Werbung und Marktforschung durch allmyhomes genutzt werden. Diese Informationen, sowie Ihr Klickverhalten auf www.allmyhomes.com und im Newsletter nutzen wir, um Ihnen persönliche Produkt-, Dienstleistungs- und Angebotsinformationen im Rahmen unseres Newsletters per E-Mail zukommen zu lassen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen.
Falls Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen möchten und den allmyhomes-Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn in jedem Newsletter oder auf unserer Webseite jederzeit wieder abbestellen.

Google Analytics

Diese Website benutzt den Webanalysedienst Google Analytics, der von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) betrieben wird. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird unter Umständen mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://www.google.com/intl/de
/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://www.google.com/intl/de/analytics/
privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter www.google.com/intl/de_de/help/
terms_maps.html

Nutzer-Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Einverständniserklärung des Nutzers

Mit der Nutzung unserer Website und der darin angebotenen Services erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen freiwillig übermittelten persönlichen Daten von uns gespeichert und unter Beachtung dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und genutzt werden.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Allmyhomes behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets unter www.allmyhomes.com/Datenschutz abrufbar.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz@allmyhomes.com

Datenschutzbeauftragter: IT.DS Beratung – Sven Meyzis

Stand: November 2017

Lgo_AMH_transp_white

allmyhomes GmbH
Reichenberger Straße 36
10999 Berlin
info@allmyhomes.com
030 / 22 458 984

©2018 allmyhomes GmbH

Kontaktieren Sie uns