Die beste Strategie für alle, die einen hohen Sowohl-als-auch-Anspruch beim Thema Work-Life-Balance haben? Wohnen hoch drei: urban, grün und in zeitloser Architektur. allmyhomes und Consus haben mit „dreizeit“ in Stuttgart einen solchen Rückzugsort kreiert, an dem Stadt und Natur sich in perfekte Balance bringen lassen. 

 

dreizeit – Wohnen an der Villa Berg: Drei progressive Stadtvillen zeigen, wie grün das Stadtleben sein kann. In einer Zeit, in der Arbeiten, Leben und Wohnen eine gute Allianz bilden sollen, braucht es einen adäquaten Ort für dieses Leben hoch drei: Im Stuttgarter Stadtteil Berg entsteht ein Wohnensemble, dessen Leitgedanke sich ganz dem Thema „Rückzugswohnen“ widmet. Die exklusive Lage des Projektes direkt am Park ist prädestiniert dafür, Stadtnähe und die Sehnsucht nach Ruhe und Erholung in Einklang zu bringen. Denn Self-Balance, Mindfulness und ein Holistic Lifestyle sind die aktuellen Megatrends in der Erwartungshaltung gegenüber der eigenen Lebensqualität: Gesucht wird eine Lebenswelt mit Inspiration auf der einen und privatem Rückzug auf der anderen Seite. 

 

Urbanität, Natur und Architektur in perfekter Harmonie

Stuttgart bietet alles, was eine Metropole ausmacht: historisch gewachsen, Regierungssitz, Hochschulen, eine facettenreiche Kunst- und Kulturszene und viele Cafés und Restaurants für das angenehme Miteinander. Die hohe Lebensqualität in der baden-württembergischen Hauptstadt wird aber vor allem auch durch die vielen Parks geprägt, die sich wie ein grünes Band durch die Stadt ziehen und rund um die legendäre Villa Berg ihre Vollendung finden. Die ehemalige Sommerresidenz der württembergischen Könige ist eingebettet in eine 24 Hektar große Oase der Erholung und Entschleunigung. Wunderschöne, alte Bäume und Blumengärten, die zu unterschiedlichen Jahreszeiten ihre Pracht entfalten, geben dem Stadtteil Berg seine besondere Identität und den Bewohnern von „dreizeit“ ein unnachahmliches Wohnumfeld.

 

Die drei neuen Stadtvillen fügen sich harmonisch in das Landschaftsgefüge ein; es scheint fast, als würden sie mit dem Park kommunizieren – darin zeigt sich die herausragende Architekturqualität. Mit seiner weichen, nahezu organischen Formensprache greift das Ensemble die ebenfalls nicht geradlinige, eher lockere Bepflanzung des im Stil eines englischen Gartens angelegten Parks der Villa Berg auf. Die Wohnungen orientieren sich mit ihren wunderbar nutzbaren Balkonen und großen Fenstern alle zu den Hausecken hin und bieten weite Blicke ins Grüne. Die anspruchsvolle Architektur wird in den Eigentumswohnungen fortgesetzt: Auch das Interieur setzt auf ein Design, das Natürlichkeit, Privatsphäre und wertige Materialien in den Fokus rückt. Ein exklusives Wohngefühl, zeitlos und modern zugleich. Willkommen in „dreizeit“, dem idealen Ort für eine geniale Zeit!